DSCN0223

LCHF Käsekuchen

Ging eigentlich ganz einfach….

Hier mein Rezept:

Für den Boden:
200 g gemählene Haselnüsse
120 g Butter

Für den Belag:
500 g Speisequark 40%
4 Eier
300 ml Konditorensahne 35%
100 g Mandelmehl
1 TL reine Vanille
2 Teelöffel Vanilleextrakt
Saft und Schale einer Bio-Zitrone
Süße entsprechend 100 g Zucker

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Für den Boden die Butter erwärmen und mit den Haselnüssen vermengen und in eine gefettete oder mit Backpapier ausgekleidete 26-er Form geben.
Circa 10 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

Für den Belag die Eier trennen und das Eiweiss zu festem Eischnee schlagen.
Die Schlagsahne schlagen.
Die Eigelb, das Vanillepulver, den Vanilleextrakt und  Zitronensaft und -abrieb kräftig mixen.
Süßstoff zugeben. Menge muss jeder für sich selbst entscheiden. Abschmecken hinsichtlich Süße.
Dann das Mandelmehl unterrühren.
Danach den Eischnee und die Schlagsahne unterheben.
Die Masse und bei 180 Grad Umluft circa 45 Minuten backen.
Guten Appetit!