Mohnstriezel lowcarb

Mohnstriezel lowcarb
“Schwerdt am Herd!”

Mohnstriezel lowcarb

Mohnstriezel Stollen mit Mohn low-carb  Mohnstollen
 
für den Stollenteig:
 
250 g gem. Mandeln
1 EL Flohsamen gemahlen 
2 TL Pfeilwurzelextrakt 
2 EL Mandelmehl 
1 EL Kartoffelfasern (Pofiber) 
250 g Magerquark 
3 Eier 
120 g weiche Butter 
Süße entsprechend 100 g Zucker 
2 TL Rosenwasser 
1 Päckchen Backpulver Abrieb einer Bio-Zitrone 
alternativ 1 Ampulle Zitronenaroma
1 TL Vanilleextrakt
für die Mohnfüllung
200 ml 3,5%-ige Milch
200 g gemahlener Mohn
2 EL Kartoffelfasern
50 g in Rum eingelegte Rosinen
1 Ei
Süße entsprechend 50 g Zucker
2 TL Pfeilwurzelextrakt
1 Ampulle Rumaroma
Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
Die Eier, weiche Butter und den Zuckerersatz schaumig rühren.
Den Quark unterrühren und dann die durchgemischten trockenen Zutaten.

Separat den Mohn und die restlichen Zutaten zu einer 
glatten Masse verrühren.
Den Stollenteig in 4 Teile und den Mohnteig in 3 Teile aufteilen.
Die unterste Schicht der gefetteten und mit Backpapier (!!) ausgelegten 
Form bildet ein Teil Stollenteig, darauf ein Teil Mohnfüllung usw.
65-70 Minuten backen
Abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.
 
(inspiriert durch Rezepte aus dem Internet)