LCHF-Zucchinibratlinge "Schwerdt am Herd!"

LCHF-Zucchinibratlinge
„Schwerdt am Herd!“

 

LCHF Zucchini-Bratlinge LCHF Zucchini-Puffer LCHF Zucchini-Poffertjes 

Dazu brauchen wir:
2 mittelgrosse Zucchini
4 Eier Größe M
100 ml Schlagsahne 40%
250 g geriebener Emmentaler

80 g Mandelmehl
2 EL Pofiber (Kartoffelfasern)
1 EL Flohsamenpulver
3 EL Sesamkörner weiß
2 TL Salz

½ TL Kurkuma
½ TL Chiliflocken

1 TL geriebener Ingwer
2  Knoblauchzehen klein gewürfelt
1 EL Leinsamen geschrotet
1 TL türkischer Schwarzkümmel

Die Eier aufschlagen.
Die Zucchini ganz fein raspeln, mit Salz bestreuen, 15 Minuten warten, damit die Zucchini Wasser verlieren.
Dann sämtliche Zutaten zu den aufgeschlagenen Eiern geben und nach und nach vermischen.

Eine gusseiserne Pfanne mit reichlich Butter oder Butterschmalz erhitzen und die Bratlinge ausbacken.
Dazu passt ein Dip mit Quark und/oder Creme Fraiche und frischen Kräutern.
Die Bratlinge schmecken übrigens auch kalt sehr gut.
Guten Appetit