LCHF Zucchinibrötchen

LCHF Zucchinibrötchen

LCHF Zucchinibrötchen

LCHF Zucchinibrötchen

LCHF Zucchini-Brötchen
(ergibt ca. 12 Stück)

4 Eier
250 g Zucchini grob gerieben
100 g Mandelmehl
20 g Sesamsaat hell
20 g Kartoffelfasern
40 g Sonnenblumenkerne
10 g Backpulver
10 g Flohsamenschalenpulver
3 Prisen Salz
100 g Butter geschmolzen

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
Die Butter schmelzen.
4 Eier in einer Schüssel quirlen, die Butter und die anderen Zutaten hinzufügen, bis auf die geriebenen Zucchini. Den Teig 10 Minuten quellen lassen und dann die geriebenen Zucchini untermengen.
Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech mit feuchten Händen 15 Brötchen formen und für 25 Minuten im Ofen backen.
Abkühlen lassen und mit z.b. gesalzener Butter und Käse geniessen.
Die Brötchen lassen sich auch gut einfrieren.

Inspiriert durch diverse Rezepte aus dem Internet.