quarkbrot

Zutaten:
800 g Mehl
250 g Butter zimmerwarm
2 Pkt. Vanillezucker
250 g Zucker
1 EL Honig
2 Eier
500 g Magerquark
3-4 EL Milch
abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone
2 Pkt. Backpulver
2 Messerspitzen Salz
150 g getr. Kronsbeeren (altern. Rosinen)

Zubereitung:
Den Backofen auf 150 Grad Umluft anfeuern.
Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, der Zitronenschale und dem -saft, dem Salz und den Eiern schaumig rühren.
Dann den Quark zugeben und kräftig rühren.
Jetzt das Backpulver zum Mehl geben und beides vorsichtig einrühren.
Der Teig wird etwas klebrig, deshalb die Milch zugeben.
Die Kronsbeeren vierteln und vorsichtig unterheben.

2 Brotformen einfetten und den Teig entsprechend aufteilen und in die Formen geben.

45 Minuten bei 150 Grad Umluft backen.
Schmeckt erst am nächsten Tag richtig gut.

Hier das Rezept zum Ausdrucken (pdf)

und darauf dann das göttliche Lemon Curd...