Posts Tagged ‘typisch hamburgisch’

Franzbrötchen

Hier kommen jetzt einige Infos zu einem der wichtigsten Dinge in “Hamburch”, nämlich zum Franzbrötchen, ein Brötchen namens Franz, diesem wunderbaren, klebrigen Gebäck, das nach Zimt und Butter duftet und das es eigentlich nur in Hamburg gibt und um den uns der Rest der Republik beneidet. Natürlich sind schon eine ganze Reihe von Versuchen gemacht […]

Labskaus

Labskaus, das ist typisch hamburgisch! Hier kommt das Rezept für die Nachkriegs-Einfach-Variante, gern mit den Rindfleischdosen der Wälzung der Senatsreserve. Das Rezept habe ich so von meinen Eltern übernommen. Man nehme: 1,5 kg Kartoffeln (schälen,würfeln, salzen, mit 2 Lorbeerblättern kochen, dann stampfen, vorher die Lorbeerblätter ‘rausnehmen). Übrigens, ganz wichtig, die Kartoffeln stampfen und keinesfalls mit dem […]