Posts Tagged ‘indisch vegetarisch’

Vegetable Cutlets Gemüsefrikadellen (Cooking for Krishna)

    Vegetable cutlets Gemüsebratlinge oder Gemüsefrikadellen (Cooking for Krishna)   Bei meiner morgendlichen Meditation (“soll ich nun aufstehen oder nicht”) ging mir so einiges durch den Kopf. Soll es ja eigentlich nicht, bei einer Meditation. War aber so. Ein indischer Gott namens Krishna spielte da auch eine Rolle und bumms, war ich gedanklich bei […]

Kartoffelsalat Malabar

Ideal für ein “Kaltes Buffet”. Kann man am Vortag zubereiten. Ganz einfach und gänzlich ohne Mayonnaise. Durch die herrlichen Gewürze ein Erlebnis. Hier mein Rezept: Kartoffelsalat Malabar 50 g Butter oder Ghee (geklärte Butter, gibt’s im Ostasien-Laden) 2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer 1 Teelöffel Kreuzkümmel 2 Teelöffel Curry Type Malabar (enthält Koriander, Kurkuma, Knoblauch, Pfeffer, […]

Kräuter-Pakoras

Hier kommt eines meiner Lieblings-Rezepte für Kräuter-Pakoras. Zutaten: 160 g Besanmehl (Kichererbsenmehl) 1 TL Kurkuma (Gelbwurz) 1/2 TL Chilipulver 1 1/2 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung) 1 Zucchini, gewürfelt 1 kl. Süßkartoffel, gewürfelt 60 g Blumenkohlröschen 50 g TK-Erbsen, aufgetaut 1 kleine Zwiebel, gewürfelt 2 EL frischer Koriander, gehackt 2 EL frisches Basilikum, gehackt 2 […]

Bernd’s Rice

Die Chinesen essen alles, was vier Beine hat und kein Tisch ist! Bernd’s quick and dirty rice Auf einen ganz einfachen Nenner gebracht, ist “Bernd’s Rice” nach der Methode “quick and dirty” ein “lekker Mittagessen”. 2 Tassen Basmati-Reis (spülen, bis das Wasser klar ist und dann 10 Minuten einweichen) 1 mittelgrosse Zwiebel (klein würfeln) 1 […]

“Outskirts of Bombay”

The Outskirts of Bombay (circa 725 kcal pro Tamile) MAN NEHME: 250 g braune Linsen 150 g Kidney-Bohnen 2 Zwiebeln 3 mittelgrosse Paprika mehrere Knoblauchzehen 3 grosse Möhren 2 Zucchini 1 kleiner Blumenkohl 1 kl. Dose Ananas 1 gr. Dose Pizza-Tomaten 1-2 Esslöffel Patak’s Curry-Paste mild, gibt es beim Inder(z.B. Mahtabi in der Langen Reihe) […]