Eine interessante Vorspeise für ein “Kaltes Buffet”.

Die gegrillten bzw. gebratenen Champignons an einer Rotweinreduktion mit Balsamico und Kräutern.

Das Rezept folgt.

Zutaten:
250 g braune Champignons
1 Zwiebel (gewürfelt)
Olivenöl
100 ml Rotwein
2 Esslöffel Balsamico-Essig rot
1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
1-2 getrocknete Tomaten (würfeln)
2 TL süßsaure scharfe Sauce
Salz
frischer schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel gehacktes Basilikum.

Die Champignons unter Wasser kurz abspülen und trockentupfen. Dann vierteln. Mit Olivenöl in der Pfanne anbraten, Farbe nehmen lassen und zum Abkühlen zur Seite stellen.

Die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch in der Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten.
Den Rotwein, Balsamico, die gewürfelten Tomaten einmal aufkochen und dann reduzieren lassen.
Mit Salz, frischem Pfeffer und der süßsauren Sauce abschmecken. Champignons und gehacktes Basilikum hinzugeben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Guten Appetit!